Versandkostenfrei ab einem Einkauf von 250€
Domaine Alexandre Jouveaux

Untypischer kann eine Winzerkarriere nicht beginnen. Nachdem Alexandre Jouveaux als Modefotograf für Chanel in Paris tätig war, startet sein Weinleben 1995 im Burgund. Zunächst verdient er hier als Lehrer seinen Unterhalt und finanziert so nach und nach seine Weinreben. Mit der gegründeten Domaine könnte Alexandre die Lagenbezeichnung "Appellation Macon" nutzen. In die hierfür notwendige Bürokratie steckt er jedoch keine Energie. Er labelt seine Weine lieber "Vin de Table" und lässt die Qualität dieser für sich sprechen. Alexandre arbeitet im Weinberg organisch, liest seine Trauben von Hand und verzichtet auf Filterung und Zusätze. Mehr Liebe geht nicht. Seine Kleinstproduktion (6000 Flaschen) begeistert Jahr um Jahr Liebhaber wie auch die legendäre Ausnahmewinzerin Anne Claude Leflaive. Abgefüllt sind die Weine von Alexandre in den ersten Jahren reduktiv. Nach 3-4 Jahren entwickeln sie eine brillante Frische und Säure und bringen sowohl die Rebsorte Chardonnay als auch das Terroir von Macon perfekt zum Ausdruck.

Burgund
Chardonnay
trocken
95/100

49,00 € /

0,75l
65,33  / 1 L

inkl. MwSt zzgl. Versand

Auf Lager
Burgund
Chardonnay
trocken
95/100

59,00 € /

0,75l
78,67  / 1 L

inkl. MwSt zzgl. Versand

Auf Lager
Burgund
Chardonnay
trocken
96/100

69,00 € /

0,75l
92,00  / 1 L

inkl. MwSt zzgl. Versand

Auf Lager
Burgund
Chardonnay
trocken
94-95/100

49,00 € /

0,75l
65,33  / 1 L

inkl. MwSt zzgl. Versand

Auf Lager
Copyright © 2022, wine-affairs.de. Alle Rechte vorbehalten.
usermagnifiermenuchevron-downarrow-right