Versandkostenfrei ab einem Einkauf von 250€

Alkoholgehalt:

13,0 %

Lagerfahigkeit:

2021 - 2040

Trinktemperatur:

10 - 15 Grad

Niepoort

2017 Redoma Branco | Niepoort

19,90 

0,75l

inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten 

33 vorrätig

26,53  / 1 L
Lieferung in 2-5 Werktagen innerhalb Deutschlands.
 (ins Ausland)

Lieferung in 5-7 Werktagen ins EU-Ausland.

Abfüllinformation & Versandgewicht
Allergenhinweis
Produktbildhinweis

Lieferung in 2-5 Werktagen innerhalb Deutschlands.

Lieferung in 5-7 Werktagen ins EU-Ausland.

Weitere Informationen zu Versand und Lieferung unter

https://wine-affairs.de/versand-zahlung/

Abfüllinformationen: Niepoort, Rua Candido dos Reis 670, 4400-071 V.N. Gaia Porto, PT

Versandgewicht: 1.4 kg

Enthält Sulfite

Produkt kann abweichen

Wein­moment

Die Momente folgen noch...

Rebsorte

Arinto, Codega do Larinho, Donzelinho, Rabigato, Viosinho

Region

Douro

Glas

Boden

Schiefer, Granit, Lehm

Ausbau

Barriquefass

Dekantieren

Ja, kleine Karaffe / 30 Minuten

Weinstil

Die Weinstile folgen noch...

Küchen­empfehlung

Die Küchenempfehlungen folgen noch...

Marcel Saavedra

93/100
Dirk Niepoort produziert unglaubliche Weine, wie man sie nie aus einer so heißen Region wie dem Douro Valley in Portugal erwartet hätte. Der Redoma Branco wächst auf rund 600 Meter Höhe auf den Terrassenweinhängen des Douro Valley, welche von Schiefer, genauer durch Glimmerschiefer, geprägt sind. Ausschließlich autochtone Rebsorten wie Arinto, Codega do Larinho, Donzelinho, Rabigato und Viosinho finden sich in diesem Cuvée wieder. Der Wein reift für acht Monate in französichen Barriques und ruht danach noch fast ein Jahr in der Flasche, bevor es in den Verkauf geht. Der Wein kommt zunächst mit sehr frischen Aromen von Zitrus, Orangenabrieb und Limette. Florale und kräutrige Aromen betonen dann mit etwas Luft die reifen gelben Früchte am Gaumen. Der Wein braucht definitiv nach dem Öffnen 20-30 Minuten bis er richtig aufmacht, performed dann aber unschlagbar gut.
92/100
The 2017 Redoma Branco is a field blend from old vines featuring Rabigato, Códega, Viosinho, Donzelinho and others, aged for eight months in 85% used French oak. It comes in at 13% alcohol. Sharp and fresh, this handles its wood beautifully, showing precision and liveliness. Long on the finish, this is a pretty fine Redoma that seems to handle the difficulties of the vintage well. Niepoort called this one of his best. It looks that way, although time will be the ultimate judge, and I still wonder how 2017s will do in the longer run. Niepoort suggested this might last 20 years. All of his wines age well—it is part of who and what Niepoort is. Let's try to check in every now and then, though.
von Mark Squires
18/20
Noch verhaltene Nase mit scheuer Aromatik nach Kamille, reifer Grapefruit und Kalkstein. Ungemein saftiger, animierender Gaumen, engmaschig mit Frucht, Mix aus feinziselierter Säure und Mineralität. Braucht noch Zeit.

Anderer Wein.
Selber Winzer.

Douro
Arinto, Codega do...
trocken
94/100

64,00 € /

0,75l

85,33  / 1 L

inkl. MwSt zzgl. Versand

Copyright © 2022, wine-affairs.de. Alle Rechte vorbehalten.
usermagnifiermenuchevron-downarrow-right